Viele unserer Mitglieder engagieren sich auf vielfältige Weise bei aktuellen Anliegen oder in längerfristigen Projekten kirchlicher oder gesellschaftlicher Art. So setzen sie sich u. a. ein
• im Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK),
• bei Donum Vitae;
• im Sozialdienst katholischer Frauen (SkF);
• im Maximilian-Kolbe-Werk e.V.
• in den örtlichen Pfarrgemeinderäten

Einen besonderen Schwerpunkt unseres Engagements bilden die Kontakte zu Ordensfrauen und in der Eine-Welt-Arbeit aktiven Frauen in allen Erdteilen. Um in diesem Engagement eine gewisse Kontinuität sicher zu stellen, gibt es auf Bundesebene das Referat Weltkirchliches Engagement, das Christel Wasiek verantwortet.

Deutschland ist keine Insel, so, dass wir 2016 wieder ein Jahr mit vielen Krisen, Naturkatastrophen und Kriegen auf der Welt erleben mussten. Unsere Mitschwestern im Bund und die anderen Kontaktpersonen in Afrika und Lateinamerika sind den weltweiten Gefährdungen sehr viel näher als wir, der anhaltenden Dürre im südlichen Afrika oder den Auswirkungen der Kürzungen der Sozialleistungen in Brasilien. Wir bemühen uns, mit der Förderung kleiner Projekte solidarisch zu sein. Unsere Hilfe ist möglich, weil Heliand-Schwestern und Freunde uns mit Spenden großzügig unterstützen. Herzlichen Dank an alle!

Unterstützen Sie uns mit einer Spende - IBAN: DE47 7509 0300 0000 0500 08 - BIC: GENODEF1MO5
Unterstützen Sie den Hilfsdienst - IBAN: DE71 7509 0300 0002 3185 04 - BIC: GENODEF1MO5
Missionskonto des HELIAND - Kreis Katholischer Frauen - IBAN: DE75 7509 0300 0002 2192 98 - BIC: GENODEF1MO5