Der Nordosten Brasiliens leidet seit Jahren an der politisch wirtschaftlichen Krise des Landes, die inzwischen allgegenwärtig ist und sich in den letzten Jahren landesweit verschärft hat. Es fehlt an grundlegenden politischen Reformen Die Bischöfe machen immer wieder darauf aufmerksam, dass es vor allem die Armen sind, die für die Korruption im Land bezahlen. Sie haben den 7. September, der Nationalfeiertag ist, zu einem Tag des Fastens und Betens für das Land aufgerufen.

Brasiliens Dauerkrise und die fehlenden Finanzmittel machen allen sozialen Institutionen die Arbeit sehr schwer. Sr. Werburga hat kürzlich in einem Telefonat erzählt, dass sie am Monatsende den Angestellten des Zentrums Sao José do Monte erstmalig kein Gehalt zahlen konnte. Als Heliand können wir keine Lösung der Probleme anbieten, aber beiden Schwestern doch ein Zeichen der Solidarität geben und ihre Arbeit unterstützen:

Lila Barahona, Generalsekretärin des Diözesan-Caritasverbandes Tacna, hat uns gebeten, der Caritas behilflich zu sein, im örtlichen Frauengefängnis ein Projekt durchzuführen. Die Anfrage ist wegen des Personenkreises etwas ungewöhnlich, aber wegen der Möglichkeit, die weiblichen Gefangenen durch einkommenschaffende Maßnahmen zu resozialisieren oder besser gesagt, einen Beitrag zu ihrer Resozialisation zu leisten, sehr interessant.

Hilfe für alte Menschen im Centro Social

In einem Telefongespräch hat uns Sr. Werburga Schaffrath, vielen im HELIAND bekannt, noch einmal davon berichtet, wie sich die aktuelle politische und wirtschaftliche Krise Brasiliens auf das Leben der Seniorenbevölkerung auswirkt. Da 120 bis 130 alte Menschen, fast alles Seniorinnen, das Sozialzentrum Sao José do Monte besuchen, wird auch die Seniorenarbeit von der schwierigen Lage beeinträchtigt.

Unterstützen Sie uns mit einer Spende - IBAN: DE47 7509 0300 0000 0500 08 - BIC: GENODEF1MO5
Unterstützen Sie den Hilfsdienst - IBAN: DE71 7509 0300 0002 3185 04 - BIC: GENODEF1MO5
Missionskonto des HELIAND - Kreis Katholischer Frauen - IBAN: DE75 7509 0300 0002 2192 98 - BIC: GENODEF1MO5