Unser Verband ist aufgrund unserer Geschichte in Diözesen organisiert, die den deutschen Bistümern der katholischen Kirche entsprechen.Innerhalb der Diözesen gibt es Stadtgruppen, die sich regelmäßig zu gemeinsamen Veranstaltungen treffen. Das Gruppenleben wird von allen Mitgliedern gestaltet und getragen. Wer vor Ort keine Stadtgruppe hat, ist Einzelmitglied und erlebt den Heliand vor allem auf regionalen und überregionalen Veranstaltungen. Mitglied kann jede Frau werden, die mitmachen möchte und sich für unsere Themen interessiert – unabhängig von ihrer konfessionellen Zugehörigkeit. Unsere Veranstaltungen bieten eine gute Möglichkeit uns kennen zu lernen.

Der HELIAND - Kreis katholischer Frauen wird von seiner Bundesleiterin, deren Stellvertreterin und der Geistlichen Leiteringeleitet. In den verbandlichen Strukturen von der Jahreskonferenz 2016 gewählt, sind dies zur Zeit

Unser Verband ist aufgrund unserer Geschichte in Diözesen organisiert, die den deutschen Bistümern der katholischen Kirche entsprechen (Deutschlandkarte). Innerhalb der Diözesen gibt es Stadtgruppen, die sich regelmäßig

Seit 2014 haben sich verscheidene Ideen im HELIAND entwickelt, neue Wege als Verband zu gehen. So gibt es in zwei Regionen Tagestreffen für Heliandfrauen. Bei diesen Treffen gibt es immer Möglichkeiten für Neugierige und Interessierte dazu zu kommen.

In der HELIAND Geschäftsstelle sitzt unsere Geschäftsfüherin Rita Ocker. Bei ihr erhalten Sie alle notwendigen Informationen zu Veranstaltungen.

Unterstützen Sie uns mit einer Spende - IBAN: DE47 7509 0300 0000 0500 08 - BIC: GENODEF1MO5
Unterstützen Sie den Hilfsdienst - IBAN: DE71 7509 0300 0002 3185 04 - BIC: GENODEF1MO5
Missionskonto des HELIAND - Kreis Katholischer Frauen - IBAN: DE75 7509 0300 0002 2192 98 - BIC: GENODEF1MO5