Seit 1946, entstanden aus der Not der Nachkriegszeit, unterstützt der Hilfsdienst Mitglieder des HELIAND - Kreis katholischer Frauen und andere Frauen vor allem in finanziellen Notlagen. Seine Mittel bezieht er aus Spenden von Mitgliedern.
Der Hilfsdienst gewährt einmalige Beihilfen bei außergewöhnlichen Belastungen sowie zur Teilnahme an HELIAND-Veranstaltungen. In besonders schwierigen Situationen kann finanzielle Unterstützung über einen längeren Zeitraum gewährt werden.
Wenn Sie den Hilfsdienst unterstützen wollen oder jemanden aus dem HELIAND kennen, der Unterstützung braucht, wenden Sie sich an unsere Hilfsdienstbeauftrage Eva Hesse. Natürlich werden alle Anfragen vertraulich behandelt.

Unterstützen Sie uns mit einer Spende - IBAN: DE47 7509 0300 0000 0500 08 - BIC: GENODEF1MO5
Unterstützen Sie den Hilfsdienst - IBAN: DE71 7509 0300 0002 3185 04 - BIC: GENODEF1MO5
Missionskonto des HELIAND - Kreis Katholischer Frauen - IBAN: DE75 7509 0300 0002 2192 98 - BIC: GENODEF1MO5